Reise
July 19, 2018

Bikemasters – 101 End Of Season Ride

14 - 16. September Gardasee

End Of Season Ride

Die Organisatoren des Glemseck 101 Motorradfestivals auf der ehemaligen Solitude-Rennstrecke in Leonberg westlich von Stuttgart geben in diesem Jahr noch ein zweites Mal Gas und laden euch ein, Teil ihres ersten End of Season Rides zu werden.

Zwei Wochen nach dem Festival ist erstmal Entspannung angesagt und die gibt es in Italien gefühlt fast an jeder Ecke. Statt waghalsige Sprints auf der ⅛ Meile stehen gemütliche Ausfahrten am Gardasee bevor.

Ankunft im Hotel ist für Freitag, den 14. September geplant. Beim Abendessen werden dann die Roadbooks für die kommenden zwei Tage vergeben. Verschiedene Routen durch die malerische Landschaft um den Gardasee stehen auf dem Plan, wobei es stets am frühen Abend zu Sundowner, Musik und köstlicher italienischer Küche zurück ins Hotel geht.

Am Sonntag, wenn die Sachen gepackt sind und das Frühstück verdaut ist, geht es über kurvige Landstraßen gemeinsam zum berühmten Timmelsjoch. Hier, auf gut 2.200 Metern über dem Meeresspiegel, findet der Rideout seinen krönenden Abschluss in Europas höchstgelegenem Motorradmuseum.  

Speziell Fahrerinnen und Fahrer klassischer Motorräder, Cafe Racer, Scrambler, Bobber und Roadster sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, hat jetzt noch die Möglichkeit, sich für einen der wenigen freien Plätze anzumelden. Ein Kontingent an reservierten Zimmern im Hotel am Ostufer des Gardasee für zwei Nächte samt Halbpension ist hierfür hinterlegt. Deadline für die Anmeldung ist am 31. Juli 2018.

 

Weitere Infos zum Event, den Preisen und wie ihr euch anmelden könnt, findet ihr HIER.

Konsequent neben der Spur • Fuel Bespoke Motorcycles 

Karles Vives hat sich schon 2012 in Barcelona auf Scrambler-Umbauten  spezialisiert. Seine persönliche Vorliebe macht ihn zum Vorreiter der aktuellen Offroad-Welle. Die bedient er mittlerweile mehr mit Mode als mit Motorrädern. Aber seine Umbauten sind immer wieder Augenöffner.

Dicke Stolle in Westpommern • Zum Scrambler Fever nach Polen

Redu von der Stettiner Custom-Werkstatt Red Hot Chili Customs lädt einmal im Jahr zum Offroad-Wochenende in Polen. Die CRAFTRAD-Crew war dabei und hat ordentlich Würstchen geschnorrt.

Auf der Goldroute • Zwei Brüder schlagen sich durchs nasskalte Brasilien

Zum Abschied aus seiner Heimat Brasilien ist der Fotograf Christian Gaul mit seinem Bruder auf eine Motorradtour gegangen, um noch einmal mit der Kamera die einzigartigen Menschen des Landes zu porträtieren.

Moto Safari • Südafrika für Helden

Die Vorzeige-Freizeithelden Harry Mark und Forrest Minchinton schlagen sich mit großem Hallo von Kapstadt durch die südafrikanischen Schotter-Täler. Der Tourenanbieter Moto Safari hält ihnen den Rücken frei.

Das Jahrhundert-Motorrad • 50 Jahre Honda CB 750

Die neue Custom-Szene ist untrennbar verbunden mit einer Umbau-Basis: der Honda CB 750. In den 70ern setzte sie den Standard für die Big Bikes, in den 2000ern inspirierte sie zur Cafe-Racer-Renaissance. Diesem Klassiker geht einfach nicht die Puste aus, auch nach einem halben Jahrundert nicht.

Der Lohn der Gerechten • El Solitario auf Outlaws-Rallye

David Borras geht mit 50 Mitverschwörern auf Offroad-Rallye an der portugiesisch-spanischen Grenze. Schießwütige Farmer und hinterhältiger Morast halten sie nicht auf. Beste Laune auch ohne Hinterradbremse.


Jetzt die neue Ausgabe bestellen!

Journal
Info & Credit
Veröffentlicht am: 
July 19, 2018
Autor: 
Moritz Weinstock
Fotos: 
Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.