Custombikes
April 11, 2018

Bunker Customcycles – Custom-Kit

Was nicht umhaut, wird umgebaut!

Wir alle wissen ja, was mit großangelegten Umbauarbeiten aus Motorrädern herauszuholen ist: Neue Kotflügel, kleinere Blinker, Heck kürzen, Sitzbank neu modellieren, und schon erscheint ein wenig ansehnliches Modell in einem ganz anderen Licht. Man könnte nun auch noch den Endtopf wechseln, Clip-Ons anbringen, einen anderen Tank verbauen und neue Felgen montieren, aber das kostet nicht nur viel Geld, sondern auch jede Menge Zeit. Einfacher geht es, wenn man die Verkleidung wechselt, denn oft sind es nur ein paar Plastik- oder Aluminiumteile, die abgeschraubt und durch neue Teile ersetzt werden können und dem Bike so ein völlig neue Optik verleihen.

Wie sehr sich dadurch ein Motorrad in seiner Erscheinung verändern lässt, zeigen die Brüder Uzan von Bunker Customcycles aus Istanbul. Zu ihrem Portfolio zählen neben einigen Custombikes vor allem Umbaukits für Serienfahrzeuge. Nach Jahren der Planung für die Serienreife und der Auswahl einer geeigneten Basis, präsentieren sie nun ihr Umbau-Paket Janus für Yamaha MT-03 & MT-25. Die eigentlich baugleichen Maschinen, die sich hauptsächlich in ihrer Leistung und den Absatzmärkten unterscheiden, sehen von Haus aus ganz passabel aus. Mit dem 17-teiligen Set von Bunker werden aus den kleinen Motorrädern jedoch echte Hingucker, die mit der Serie gefühlt nur noch der Name verbindet.

Bei der Konzeption der Teile wurde penibel darauf geachtet, dass sich alle Anbauteile mit den Originalen kombinieren lassen. So hat der Endkunde die Möglichkeit frei nach Herzenswunsch zusammenzuwürfeln. Drei verschiedene, unlackierte (für die größtmögliche Vielfalt bei der Farbwahl) Kits gibt es zu erwerben, wobei der oder die Kurzentschlossene noch bis 1. Juni mit feinen Vorzugspreisen belohnt wird. Und – ein weiterer Vorteil – setzt man ganz auf die Verkleidung der Brüder, so ringt man der Maschine immerhin gut 1,2 Kg ab.

Wer nun Lust bekommen haben sollte, seiner Yamaha eines neues Kleid für den passenden Start in die Saison zu schenken, dem empfehlen wir einen Abstecher auf die Website von Bunker Customcycles. Hier findest du alle Information zu den Kits und kannst auch gleich shoppen.

Journal
Info & Credit
Veröffentlicht am: 
April 11, 2018
Autor: 
Moritz Weinstock
Fotos: 
Onur Aynagoz
Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.