Kunst & Kultur
November 10, 2017

Classified Moto – Restricted

Videos aus der Custom-Schmiede für den Feierabend auf der Couch.

Mit einer eigens produzierten Webisode auf YouTube wollen Gründer John Ryland und seine Crew von Classified Moto nicht nur die eigene Werbetrommel rühren. Statt mit großen Fernsehsendern zusammenzuarbeiten und sich deren Vorgaben fügen zu müssen, führen sie lieber Eigenregie und liefern mit sympathischen Videos aus der eigenen Werkstatt interessante Einblicke in ihren Arbeitsalltag.

Dabei soll es keineswegs an Qualität mangeln. Abgesehen von John,  der sowieso eigentlich mehr aus der Medienbranche als aus der Schrauberszene kommt, haben sie sich zur Unterstützung noch einen befreundeten Kameramann, einen Tontechniker und einen Editor mit ins Boot geholt. Drei verschiedene Kurzfilm-Reihen, mit einer bisher unbekannten Anzahl an Folgen und nur grob festgelegter Storyline sind geplant. Vor zwei Tagen ging das erste Video online und lieferte mit einer knappen Viertelstunde Spiellänge viele witzige Szenen und spannende Blicke hinter die Kulissen der Schrauber aus Richmond, USA.

Der Anspruch an die eigene Arbeit ist groß ‒ und das nicht nur bei ihren Motorrädern: „Whenever possible, we try to take the business seriously, but not take ourselves too seriously.” Mit einem kleinen Augenzwinkern soll das neue Projekt also neben dokumentarischer Home-Kino-Qualität auch eine ordentliche Portion Unterhaltung mitbringen. Denn neben der Sicherheit ihrer Zweiräder, darf vor allem der Spaß und die Freude an der Leidenschaft nicht auf der Strecke bleiben.

 

Konsequent neben der Spur • Fuel Bespoke Motorcycles 

Karles Vives hat sich schon 2012 in Barcelona auf Scrambler-Umbauten  spezialisiert. Seine persönliche Vorliebe macht ihn zum Vorreiter der aktuellen Offroad-Welle. Die bedient er mittlerweile mehr mit Mode als mit Motorrädern. Aber seine Umbauten sind immer wieder Augenöffner.

Dicke Stolle in Westpommern • Zum Scrambler Fever nach Polen

Redu von der Stettiner Custom-Werkstatt Red Hot Chili Customs lädt einmal im Jahr zum Offroad-Wochenende in Polen. Die CRAFTRAD-Crew war dabei und hat ordentlich Würstchen geschnorrt.

Auf der Goldroute • Zwei Brüder schlagen sich durchs nasskalte Brasilien

Zum Abschied aus seiner Heimat Brasilien ist der Fotograf Christian Gaul mit seinem Bruder auf eine Motorradtour gegangen, um noch einmal mit der Kamera die einzigartigen Menschen des Landes zu porträtieren.

Moto Safari • Südafrika für Helden

Die Vorzeige-Freizeithelden Harry Mark und Forrest Minchinton schlagen sich mit großem Hallo von Kapstadt durch die südafrikanischen Schotter-Täler. Der Tourenanbieter Moto Safari hält ihnen den Rücken frei.

Das Jahrhundert-Motorrad • 50 Jahre Honda CB 750

Die neue Custom-Szene ist untrennbar verbunden mit einer Umbau-Basis: der Honda CB 750. In den 70ern setzte sie den Standard für die Big Bikes, in den 2000ern inspirierte sie zur Cafe-Racer-Renaissance. Diesem Klassiker geht einfach nicht die Puste aus, auch nach einem halben Jahrundert nicht.

Der Lohn der Gerechten • El Solitario auf Outlaws-Rallye

David Borras geht mit 50 Mitverschwörern auf Offroad-Rallye an der portugiesisch-spanischen Grenze. Schießwütige Farmer und hinterhältiger Morast halten sie nicht auf. Beste Laune auch ohne Hinterradbremse.


Jetzt die neue Ausgabe bestellen!

Journal
Info & Credit
Veröffentlicht am: 
November 10, 2017
Autor: 
Moritz Weinstock
Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.