Custombikes
October 23, 2018

Rotzfreche Versuchung

Rotzfreche Versuchung

Mit seinem Künstlernamen George Woodman und der gleichnamigen Garage verpasste sich Sébastien Valliergues eine neue Identität mit neuen Aufgaben. Beruflich eigentlich als Innenarchitekt aktiv, geht er es in seiner Freizeit fast noch kreativer an. Hier vereint er seine Leidenschaft für Motorräder und Holzverarbeitung in spannenden Umbauten. Vier Motorräder mit Holzanbauteilen sind auf diese Weise bereits entstanden, jedes ein Unikat mit tiefen Wurzeln. Eines davon, die Smoking Black Fish, ist derzeit auch im Haas Moto Museum in Dallas zu sehen – kein Holzweg also, den er sich gesucht hat.

Die Wurzeln dieser Honda SS50 reichen zurück bis ins Jahr 1973, wobei von der damaligen Technik und der Basis nicht mehr viel übrig ist. Ziel war es, einen völlig übermotorisierten, verrückten Mini-Flat-Tracker zu bauen. Damit das gelingen konnte, musste zunächst das Herzstück dran glauben. Aus 50 Kubik wurden 190, die ein neuer und zusätzlich getunter Zongshen-Motor liefert. Um die neu gewonnene Leistung, immerhin gut 22 PS, zumindest ansatzweise auf die Straße oder den Dirt Track bringen zu können, musste konsequenterweise das Fahrwerk angepasst werden. Dafür wurde nicht nur der Rahmen und die Tankposition verändert, sondern auch eine neue Hinterradschwinge von Kepspeed verbaut. Vorne fiel die Entscheidung auf eine Upside-Down-Gabel von YCF, die dem Fahrer samt hohen Lenker ein paar mehr Fehler verzeiht.

Die Räder wuchsen von 17 auf 18 Zoll. Zusätzlich wurde von Trommel- auf Bremsscheiben umgerüstet, damit das kleine Rennpferd anständig eingebremst werden kann, falls es zu wild wird. Das spannendste Bauteil ist allerdings das Heck des Umbaus. Hier kam eine alte Buche zum Einsatz, die in feinster Holzarbeit zum Einteiler aus Sitzbank, Heckbürzel und Nummerntafeln veredelt wurde. Im Cockpit schnitzte Sébastien die passende Lampenmaske für den kleinen Quertreiber, mit der er das Design des Bürzels gekonnt fortsetzt.

Zum Schluss bekam die Honda einen neuen Anstrich, der sich nicht nur mit dem Holz, sondern auch mit dem pinken Hintergrund der Fotografien zu einer rotzfrechen Versuchung vermischt.

Journal
Info & Credit
Veröffentlicht am: 
October 23, 2018
Autor: 
Moritz Weinstock
Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.