Motorrad
September 2, 2015

Lotus C-01 am Glemseck 101

Daniel Simon, der bereits für Bugatti designte und das TRON Bike schuf, zeichnet sich für das Fahrzeugdesign verantwortlich. Für das im bayerischen Greding ansässige Autorennteam Kodewa war das zwar nicht das erste Fahrzeug als Lotus-Lizenznehmer, das sie entwickelten, aber zumindest das erste Motorrad. Ein weiterer Kooperationspartner in diesem Konglomerat ist die in der Nähe von Augsburg produzierende Holzer Firmengruppe, wo die C-01 aufgebaut wird und diese Fotos entstanden. 

Den Antrieb übernimmt der 1.200 ccm Motor einer KTM RC8R (75 Grad-V-Twin). Das geringe Trockengewicht von 180kg wurde mit einer Menge Kohlefaser, Titan und Flugzeugstahl erreicht und so ist die Lotus laut Testberichten mit ca. 200 PS ein extraschnelles Designerbike. Die auf 100 Stück limitierte Kleinserie soll um die 120.000 Euro kosten und angeblich sind schon fast alle verkauft..      

Moto Safari • Südafrika für Helden

Die Vorzeige-Freizeithelden Harry Mark und Forrest Minchinton schlagen sich mit großem Hallo von Kapstadt durch die südafrikanischen Schotter-Täler. Der Tourenanbieter Moto Safari hält ihnen den Rücken frei.

Das Jahrhundert-Motorrad • 50 Jahre Honda CB 750

Die neue Custom-Szene ist untrennbar verbunden mit einer Umbau-Basis: der Honda CB 750. In den 70ern setzte sie den Standard für die Big Bikes, in den 2000ern inspirierte sie zur Cafe-Racer-Renaissance. Diesem Klassiker geht einfach nicht die Puste aus, auch nach einem halben Jahrundert nicht.

Der Lohn der Gerechten • El Solitario auf Outlaws-Rallye

David Borras geht mit 50 Mitverschwörern auf Offroad-Rallye an der portugiesisch-spanischen Grenze. Schießwütige Farmer und hinterhältiger Morast halten sie nicht auf. Beste Laune auch ohne Hinterradbremse.


Jetzt die neue Ausgabe bestellen!

Journal
Info & Credit
Veröffentlicht am: 
September 2, 2015
Autor: 
Redaktion
Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.