Portraits
February 5, 2018

Kennste schon ... Walt Siegl

Walt Siegl ist ein Transatlantik-Mann. Der gebürtige Österreicher veredelt an der Ostküste der USA Ducatis und MV Agustas für eine weltweite Fangemeinde. Mit der Erfahrung von zwei Kontinenten beantwortet er unsere Fragen.

Zu deinem Glück fehlt dir noch …

Eine fortschrittlich denkende Gesellschaft.

Warst du jemals Teil einer Jugendbewegung?

Nein, ich mag es nicht, wenn alle an einem Strang ziehen.

Hast du ein Lebensmotto?

Sei der beste Mann, der du sein kannst.

Was ist das Beste daran, im 21. Jahrhundert zu leben?

Sich eine bessere Zukunft auszumalen.

Wenn du frustriert bist, welche Musik hörst du dann?

Keith Jarrett, Debussy.

Welches Gesetz würdest du unbedingt reformieren?

Die Deregulierung von Gesellschaften und Finanzinstituten in Amerika.

Auf welche technische Erfindung würdet du auf keinen Fall verzichten?

Das Rad.

Welches neue Motorrad ist am zukunftsweisendsten?

Elektrische Supermotos.

Welche drei Begriffe fallen dir als Erstes ein, wenn du ans Motorradfahren denkst?

Selbstfindung, Abenteuer, Adrenalin.

Was ist das Paradies auf Erden für Motorradfahrer?

Die Rennstrecke

Ein ausführliches Portrait über Walt Siegl gibt es nachzulesen in CRAFTRAD N°5, hier geht´s zur Ausgabe.

Und auch hier auf unserer Website, gibt´s noch mehr von Walt.

Moto Safari • Südafrika für Helden

Die Vorzeige-Freizeithelden Harry Mark und Forrest Minchinton schlagen sich mit großem Hallo von Kapstadt durch die südafrikanischen Schotter-Täler. Der Tourenanbieter Moto Safari hält ihnen den Rücken frei.

Das Jahrhundert-Motorrad • 50 Jahre Honda CB 750

Die neue Custom-Szene ist untrennbar verbunden mit einer Umbau-Basis: der Honda CB 750. In den 70ern setzte sie den Standard für die Big Bikes, in den 2000ern inspirierte sie zur Cafe-Racer-Renaissance. Diesem Klassiker geht einfach nicht die Puste aus, auch nach einem halben Jahrundert nicht.

Der Lohn der Gerechten • El Solitario auf Outlaws-Rallye

David Borras geht mit 50 Mitverschwörern auf Offroad-Rallye an der portugiesisch-spanischen Grenze. Schießwütige Farmer und hinterhältiger Morast halten sie nicht auf. Beste Laune auch ohne Hinterradbremse.


Jetzt die neue Ausgabe bestellen!

Journal
Info & Credit
Veröffentlicht am: 
February 5, 2018
Autor: 
Redaktion
Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.