Impressum

BETREIBER UND KONTAKT:

Craftrad Media UG (haftungsbeschränkt) Borsigstraße 9, 10115 Berlin

Telefonnummer: +49 (0)30 – 30 88 20 70 
E-Mail: info@craftrad.de

Vertretung: Craftrad Media UG (haftungsbeschränkt) wird durch ihren Geschäftsführer Christoph Blumberg vertreten.

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV: Jan Zühlke

AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) für Lieferungen und Leistungen, Abonnements und den Verkauf von Einzelheften der CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt)

1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt), Borsigstraße 9, 10115 Berlin (im Folgenden: „CRAFTRAD“ genannt) hinsichtlich Lieferungen und Leistungen mit Verbrauchern und Unternehmen (nachstehend „Kunde“ genannt), die über die Webseite www.craftrad.de zustande kommen, insbesondere bezüglich des Magazins CRAFTRAD (im Folgenden: „Magazin“ genannt).

1.2. Auf die mit CRAFTRAD geschlossenen Verträge über den Einzel- oder Abonnementsbezug des Magazins finden ausschließlich diese AGB Anwendung. Sämtlichen entgegenstehenden und/oder zusätzlichen AGB des Kunden wird widersprochen; sie finden keine Anwendung, es sei denn, dass sich CRAFTRAD mit ihnen ausdrücklich und schriftlich einverstanden erklärt hat.

1.3. Diese AGB gelten für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Verträge über zu erbringende Lieferungen und Leistungen, insbesondere über den Einzel- oder Abonnementsbezug des Magazins mit ihren Kunden, die über die Webseite www.craftrad.de zustande kommen. Das gilt auch, wenn bei künftigen Verhandlungen der Kunde nicht nochmals ausdrücklich von CRAFTRAD auf die Anwendung dieser AGB hingewiesen wird. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden vom Verkäufer vorbehaltlich einer anderweitig ausdrücklichen Vereinbarung nicht anerkannt.

2. ZUSTANDEKOMMEN UND ÄNDERUNG DES VERTRAGS

2.1. Der Vertrag über Lieferungen und Leistungen kommt zustande, wenn CRAFTRAD und der Kunde sich hierüber einigen.

2.2. Der Vertrag kommt folgendermaßen zustande: Der durch den Verkäufer, insbesondere auf der Webseite www.craftrad.de dargestellte Warenkatalog stellt kein Angebot im juristischen Sinne dar. Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Eingabefehler können vor Absenden der Bestellung mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen, sowie anderweitiger Bedienfunktionen, berichtigt werden. Mit Klick auf „zahlungspflichtig bestellen“ unterbreitet der Kunde sein verbindliches Kaufangebot. Nach Eingang des Angebots des Kunden beim Verkäufer erhält der Kunde eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Bestellung und deren Einzelheiten aufführt. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots durch den Verkäufer dar. Die Annahme ist entweder ausdrücklich erklärt oder erfolgt mit Lieferung der Ware.

2.3. Darüber hinaus kommt der Vertrag über Lieferungen und Leistungen auch zustande, ohne dass es einer ausdrücklichen Annahme durch CRAFTRAD bedarf, wenn CRAFTRAD auf den von ihr hierfür vorgesehenen Formularen ein Antrag des Kunden in Textform (z.B. als Schreiben, Telefax oder E-Mail) zugeht, und CRAFTRAD diesen Antrag nicht innerhalb von 14 Tagen gegenüber dem Kunden ablehnt. Die Frist beginnt (§ 187 Abs. 1 BGB) bei Antragstellung per E-Mail oder Telefax mit deren Absendung, bei postalischer Versendung des Antrags mit dem Datum des Poststempels und bei persönlicher Übergabe oder Übergabe per Boten mit der Übergabe an CRAFTRAD. Bei Verzögerungen in der postalischen Übermittlung verlängert sich die Frist um den Zeitraum, um den die Übermittlungsdauer die Beförderungszeit von zwei Werktagen überschreitet, wenn und soweit CRAFTRAD hierauf unverzüglich nach Erhalt des Antrags telefonisch oder in Textform hinweist. Dessen ungeachtet steht es CRAFTRAD frei, den Antrag des Kunden vorher anzunehmen oder abzulehnen.

3. LIEFERBEGINN

3.1. Sofern der Vertragsinhalt eine Lieferung von nicht digitalen Produkten beinhaltet, erfolgt der Versand in der Regel per Postdienst. Der Käufer trägt die beim Angebot angegebenen Versandkosten. Sofern bei der Produktbeschreibung keine anderweitigen Angaben genannt sind, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse innerhalb von 5 Tagen ab Eingang des Rechnungsbetrages beim Verkäufer.

3.2. Lieferbeginn bei einem Abonnement ist – sofern der Kunde nicht einen besonderen Termin wünscht – der unter Berücksichtigung einer Bearbeitungsfrist von 14 Tagen auf die Bestellung folgende nächste Erstverkaufstag des Magazins. Die Bearbeitungsfrist ist gewahrt, wenn die Bestellung mindestens 14 Tage vor dem nächsten Erstverkaufstag per Brief (Poststempel), E-Mail oder Telefax abgeschickt bzw. bis zu diesem Zeitpunkt persönlich oder per Boten an CRAFTRAD übergeben wurde. Trifft die Bestellung bei postalischer Übermittlung nicht spätestens 12 Tage vor dem nächsten Erstverkaufstag bei CRAFTRAD ein, und kann CRAFTRAD den Lieferbeginn wegen zu kurzer Bearbeitungsfrist nicht halten, wird CRAFTRAD den Kunden hierauf unverzüglich nach Erhalt der Bestellung telefonisch oder in Textform hinweisen.

3.3. Ungeachtet des vereinbarten Beginns des Abonnements ist CRAFTRAD jedoch zur Lieferung nicht verpflichtet, bevor nicht der Kunde eine ggf. vereinbarte Vorauszahlung geleistet hat.

4. PREIS UND PREISÄNDERUNG

Haben sich seit der letzten Bekanntgabe des Abonnementpreises die Kosten von CRAFTRAD für Herstellung und/oder Lieferung des Magazins für eine Zeitdauer von voraussichtlich mehr als sechs Monaten geändert und werden diese Änderungen nicht durch Änderungen anderer Kalkulationsgrundlagen kompensiert, ist CRAFTRAD berechtigt und verpflichtet, den derzeit gültigen Abonnementpreis nach ihrem billigem Ermessen anzupassen. Die Anpassung wird im Magazin bekannt gegeben. Unabhängig von der Dauer des Abonnements ist im Falle einer Erhöhung des Preises um mehr als 5% der Kunde berechtigt, das Abonnement zu kündigen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und CRAFTRAD spätestens 10 Tage vor erstmaliger Geltung des neuen Abonnementpreises zugegangen sein.

5. UMZUG; ÄNDERUNG VON NAME, ANSCHRIFT USW. 

5.1. Der Kunde eines Abonnements hat CRAFTRAD unverzüglich jede Änderung seines Namens, seiner Firma und seiner Adresse, im Falle des Lastschriftverfahrens auch seiner Bankverbindung in Textform mitzuteilen.

5.2. Bei Abonnements wird CRAFTRAD das Magazin auf Wunsch des Kunden an eine andere Adresse liefern, sofern dieser ihr dies unter Berücksichtigung einer Bearbeitungsfrist von 14 Tagen bis zu dem auf die Bestellung folgenden nächsten Erstverkaufstag des Magazins mitteilt. Für die Wahrung der Bearbeitungsfrist gilt Ziffer 3.2. entsprechend.

6. KÜNDIGUNG

Das Abonnement gilt zunächst für 12 Monate (vier Ausgaben jährlich). Sollte der Kunde nicht spätestens sechs Wochen vor Ende der Bezugszeit das Abo kündigen, verlängert sich das Abo um jeweils ein weiteres Jahr. Die Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

7.1. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zu deren Bezahlung vor.

7.2. Sofern der Kunde Unternehmer ist gilt: Zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware in das Ausland ist der Kunde nur nach vorherigen schriftlichen Zustimmung berechtigt. Gehört die Weiterveräußerung an Dritte zum gewöhnlichen Geschäftsbetriebs des Kunden, ist er berechtigt, die gelieferten Waren im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern. Der Kunde tritt dem Verkäufer bereits jetzt sämtliche ihm bezüglich der Vorbehaltsware zustehenden Forderungen und Ersatzansprüche in Höhe des Rechnungswertes der Vorbehaltsware im Falle der Weiterveräußerung ab. Der Verkäufer nimmt die Abtretung an. Der Kunde ist zur Einziehung ermächtigt, solange er seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt und nicht in Zahlungsverzug gerät.

8. BEILAGEN 

Beilagen sind Bestandteil des Magazins. Eine Belieferung ohne Beilagen und Prospekten ist aus produktionstechnischen Gründen nicht möglich.

9. MÄNGEL DER ZUSTELLUNG

Ein Kunde hat CRAFTRAD einen Mangel der Zustellung im Abonnement innerhalb von 7 Tagen nach dem Erstverkaufstag telefonisch oder in Textform anzuzeigen. CRAFTRAD ist in diesem Falle zur Nachlieferung binnen 14 Tagen berechtigt.

STAND: DEZEMBER 2016
ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG GEMÄSS ART. 14 ABS. 1 ODR-VO UND § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

DATENSCHUTZ

Der Schutz personenbezogener Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Das Online-Angebot CRAFTRAD wird von der CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt), Borsigstraße 9, 10115 Berlin betrieben.

Bei der Nutzung von CRAFTRAD erhebt die CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden auch „CRAFTRAD“) an unterschiedlichen Stellen von Ihnen als Nutzer personenbezogene Daten, die von CRAFTRAD ausschließlich gemäß diesen Datenschutzbestimmungen genutzt werden.Die erhobenen Daten werden von CRAFTRAD streng vertraulich behandelt und ausschließlich für den jeweils Ihnen mitgeteilten Zweck genutzt. Aufgrund der diversen Wahlmöglichkeiten bestimmen Sie, welche Daten von Ihnen bereitgestellt werden, und wie diese von uns genutzt werden können. Selbstverständlich werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben und verarbeitet.

ALLGEMEINES

Sie können das allgemeine Online-Angebot von CRAFTRAD jederzeit ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche des Online-Angebotes erfordern hingegen eine vorherige Registrierung.Während Sie das Online-Angebot von CRAFTRAD besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Rechners, welche Webseiten auf CRAFTRAD Sie aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches.

ANMELDUNG

Für eine personalisierte Nutzung sämtlicher Funktionalitäten des Online-Angebotes von CRAFTRAD müssen Sie sich registrieren. Dafür erheben wir von Ihnen u.a. Vor- und Nachname, sowie Ihre E-Mail Adresse, sowie ggf. für eine Nutzung zusätzlicher Dienste und Angebote erforderliche weitere Daten (zusammen Bestandsdaten). Diese Daten benötigen wir u.a. zur Ermöglichung des Zugangs und Supports, sowie zur Ermöglichung einzelner Dienste wie beispielsweise Leserbriefe, da wir keine anonymen Veröffentlichungen anbieten.Während Ihres Besuchs des Online-Angebotes von CRAFTRAD erheben wir automatisiert auch Ihre Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten). Schließlich können Sie uns im Rahmen der erweiterten Registrierung und der Nutzung des Online-Angebotes weitere Daten freiwillig beispielsweise in Formularen zur Verfügung stellen (Inhaltsdaten).Im Rahmen der Nutzung der Online-Angebote sowie durch Registrierung willigen Sie ein, dass wir diese Daten (Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten) erheben, speichern und zur Kundenpflege, Auswertung des Nutzungsverhaltens, für personalisierte Werbung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nutzen dürfen.

EINWILLIGUNG

An einzelnen Stellen werden wir Sie bitten, in die Nutzung Ihrer Daten einzuwilligen. Sofern Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an info(at)craftrad.de widerrufen. Im Fall eines Widerrufs ist jedoch ggf. eine personalisierte Nutzung des Portals nicht mehr möglich. Einwilligung zur Datenschutzerklärung Als Nutzer von CRAFTRAD willigen Sie ein, dass sämtliche von der CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt) im Sinne der Datenschutzerklärung erhobenen Daten (Registrierungs-, Nutzungsdaten und sonstige personenbezogene Daten) zum Betrieb und der bedarfsgerechten Gestaltung von CRAFTRAD verwendet werden dürfen.

Übermittlung Ihrer Daten an DritteDie über Sie bei der Nutzung unserer Internetauftritte erhobenen Daten übermitteln wir nicht an Dritte.

COOKIES

Wenn Sie das Portal als Nutzer besuchen, verwenden wir und ggf. weitere Adserver Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mithilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Bei den von uns verwendeten Cookies handelt es sich grundsätzlich um so genannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen. Sofern Sie die Quicklogin-Möglichkeit nutzen, setzen wir einen Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie). Dieser Cookie erlischt automatisch ein Jahr nach Ihrem letzten Besuch. Natürlich können Sie Cookies auch jederzeit über die entsprechende Browser Funktion löschen. Dort können Sie auch einstellen, wie Ihr Browser generell mit Cookies verfahren soll. Wenn Sie Cookies löschen oder ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies die Funktion des Portals beeinträchtigen. Insbesondere Anwendungen wie der Quicklogin, die auf die Verwendung von Cookies technisch angewiesen sind, funktionieren in diesem Fall nicht oder erfordern das Setzen eines neuen Cookies.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USAübertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“ Über die Installation des hierzu von Google angebotenen Browser-Plugins (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) können Sie vermeiden, dass Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden.

FACEBOOK-PLUGINS

Unsere Websiten enthalten zum Teil Plugins des sozialen Netzwerks Facebook. Diese werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo ggf. mit dem Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch Programmcode an Ihren Browser übermittelt und in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook übertragen. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook-Account abmelden. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php). Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: (siehe weiter unten unter Ansprechpartner)

TECHNISCHE SICHERHEIT

Zum Schutz der uns überlassenen Daten aktualisieren wir fortlaufend unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der Daten bestmöglich verhindern.

AUSKUNFTSRECHT

Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt.

ANSPRECHPARTNER

Sämtliche Anfragen und Rückfragen zur Datenerhebung richten Sie bitte an info@craftrad.de, CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt), Borsigstraße 9, 10115 Berlin, www.craftrad.de, Amtsgericht Charlottenburg, HRB 164849 B, Geschäftsführer: Christoph Blumberg

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN

Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbestimmungen gelten für die Nutzung des Online-Angebotes CRAFTRAD, betrieben von der CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend „CRAFTRAD“). Für einzelne Bereiche oder Dienste des Online-Angebotes können ergänzend gesonderte Bedingungen gelten. Bei der Anmeldung zu diesen Bereichen oder Diensten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Bedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen. Derartige speziellere Bedingungen gehen dann für die Nutzung solcher Dienste diesen Bedingungen vor.

1. RECHTE AN DEN INHALTEN DES PORTALS UND DEREN NUTZUNG

1.1. CRAFTRAD und dessen Datenlieferanten behalten sich an allen Seiten des Online-Angebotes inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor.

1.2. Die Inhalte dürfen von den Nutzern nur für eigene persönliche Zwecke verwendet werden. Die Weitergabe von Inhalten an Dritte (auch auszugsweise) ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von CRAFTRAD nicht gestattet. Es ist untersagt, die zum Online-Angebot gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in einem Teilfenster (Frame) einzubinden und/oder darzustellen. Des Weiteren ist es untersagt, Daten aus dem Online-Angebot mittels technischer Hilfsmittel (bspw. Crawler, Spider etc.) zu kopieren. Insbesondere ist der Download von Mediendateien (einschließlich Bildern, Fotos, Grafiken, Videos, Musik und gesprochene Texte) auf die private Nutzung beschränkt und die weitere Veröffentlichung, Übermittlung, Reproduktion oder sonstige Nutzung dieser Daten nicht erlaubt. Vorstehende Einschränkungen gelten ausdrücklich nicht für freie Medieninhalte, die unter einer freien Lizenz veröffentlicht wurden und als solche eindeutig gekennzeichnet sind.

1.3. Soweit auf einzelnen Seiten des Online-Angebotes von CRAFTRAD spezielle Hinweise zur Nutzung der jeweiligen Inhalte enthalten sind, gelten diese ergänzend zu diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

1.4. Es ist untersagt, Urheberrechtshinweise und/oder Markenbezeichnungen und/oder sonstige Angaben in den Inhalten zu verändern und/oder zu beseitigen.

1.5. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt, soweit CRAFTRAD nicht zuvor im Einzelfall schriftlich zugestimmt hat.

1.6. Die Einrichtung eines Hyperlinks auf CRAFTRAD ist untersagt, wenn die verlinkende Seite neben diesem Link auf der jeweiligen Seite sittlich anstößige, gewaltverherrlichende, rassistische und/oder strafrechtlich relevante Inhalte enthält.

1.7. CRAFTRAD behält sich vor, die angebotenen Dienste insgesamt oder Teile davon jederzeit zu beenden oder einzuschränken. Dazu gehören insbesondere auch die kostenfreien Dienste und Angebote von CRAFTRAD und insbesondere auch Angebote im registrierungspflichtigen Bereich.

1.8. Soweit Nutzer sich für einen kostenpflichtigen Dienst im personalisierbaren Bereich des Portals registriert haben, finden auf diesen Dienst die hierfür bei Buchung des Dienstes akzeptierten gesonderten Geschäftsbedingungen Anwendung.

1.9. CRAFTRAD weist ausdrücklich darauf hin, dass innerhalb des Online-Angebotes von CRAFTRAD auch von Nutzern erstellte Inhalte, z.B. als Leserbriefe veröffentlicht werden können. Diese Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Fotos, Graphiken, Audio-, Videodateien etc. stammen nicht von CRAFTRAD und deren Veröffentlichung erfolgt auch nicht im Namen von CRAFTRAD, soweit diese als von Nutzern erstellte Inhalte gekennzeichnet sind. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um Inhalte von Nutzern, die von CRAFTRAD nicht geprüft wurden. Es kann daher sein, dass diese Inhalte nicht der Wahrheit entsprechen oder Rechte Dritter verletzen. Auch kann es sein, dass als Absender aufgeführte Personen nicht Absender der Aussagen oder deren Verfasser sind. Aussagen können auch bewusst darauf abzielen, Leser irrezuführen oder zu täuschen. CRAFTRAD versucht selbstverständlich, solche Aussagen aus den nutzergenerierten Inhaltsbereichen zu streichen und bittet diesbezüglich um Hinweise unter info@craftrad.de. Auf keinen Fall sollten Nutzer jedoch getätigte Aussagen als Grundlage von Entscheidungen, insbesondere Anlageentscheidungen heranziehen. CRAFTRAD steht für solche Inhalte nicht ein.

2. REGISTRIERUNG

2.1. CRAFTRAD behält sich vor, bestimmte Teile des Online-Angebotes von CRAFTRAD ausschließlich registrierten Nutzern zugänglich zu machen. Eine Registrierung ist grundsätzlich kostenfrei, sofern keine zusätzlichen Dienste und Angebote gebucht werden, für die gesonderte Geschäftsbedingungen zu akzeptieren sind.

2.2. CRAFTRAD veröffentlicht von Nutzern erstellte Inhalte, z.B. Leserbriefe, grundsätzlich nur mit voller Nennung des Vor- und Nachnamens des schreibenden Nutzers nach erfolgter Registrierung. Pseudonyme, Anonyme oder unter falschem Namen veröffentlichte Inhalte werden nicht zugelassen und gegebenenfalls vor Veröffentlichung oder nachträglich gelöscht.

2.3. CRAFTRAD behält sich vor, Nutzern den Zugang zu Teilen des Online-Angebotes zu verweigern, für die eine Registrierung erforderlich ist, insbesondere bei Verstößen gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2.4. Kostenpflichtige Angebote von CRAFTRAD können ausschließlich von Personen genutzt werden, die ihr 18. Lebensjahr vollendet haben.

2.5. Bei der Registrierung für CRAFTRAD wird für den Nutzer automatisiert ein Passwort erzeugt und an die vom Nutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesandt. Die E-Mail-Adresse wird bei Nutzung der registrierungspflichtigen Online-Angebote als Login-Name verwendet. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das zum Login-Namen gehörende Passwort keinem Dritten zugänglich ist. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden.

2.6. Der Nutzer verpflichtet sich, CRAFTRAD unverzüglich jede missbräuchliche Benutzung seines Login-Namens mitzuteilen, sobald ihm diese bekannt geworden ist. Im Falle einer missbräuchlichen Benutzung ändert der Nutzer sofort sein Passwort. CRAFTRAD und seine Datenlieferanten schließen für Schäden aus einer unberechtigten bzw. unkorrekten Verwendung passwortgeschützter Logins des Nutzers jegliche Haftung aus.

2.7. Der Nutzer kann jederzeit seine Zugangsberechtigung zu den registrierungspflichtigen Bereichen des Portals durch eine Kündigung per E-Mail an info@craftrad.de beenden. Die Daten des Nutzers werden anschließend vollständig gelöscht, sobald die Daten nicht mehr für Abrechnungszwecke für gegebenenfalls gebuchte kostenpflichtige Dienste benötigt werden.

3. ERSTELLUNG VON INHALTEN DURCH NUTZER

3.1. In den registrierungspflichtigen Bereichen von CRAFTRAD gibt es für registrierte Nutzer Möglichkeiten, eigene Inhalte (Texte, Fotos, Audio-, Videodateien etc.) zu publizieren (“nutzergenerierte Inhalte“), zum Beispiel in Form von Leserbriefen.

3.2. Wenn Nutzer Inhalte zur Veröffentlichung an CRAFTRAD übermitteln, gewährt der Nutzer CRAFTRAD das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese Inhalte ganz oder teilweise zu nutzen, zu vervielfältigen, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu modifizieren, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen, darzustellen, Dritten einfache Nutzungsrechte an diesen Inhalten einzuräumen sowie die Inhalte in andere Werke und/oder Medien zu übernehmen.

3.3. Der Nutzer ist verantwortlich dafür, dass die von ihm publizierten Inhalte richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Insoweit versichert der Nutzer insbesondere, dass er entweder Urheber der Inhalte ist oder über die entsprechenden Rechte verfügt, die Inhalte zu publizieren und CRAFTRAD die vorstehend aufgeführten Nutzungsrechte einzuräumen. Sofern die Inhalte (bspw. Fotos, Videos etc.) Personen abbilden, versichert der Nutzer, dass die abgebildete Person, sofern nötig, mit der Veröffentlichung einverstanden ist.

3.4. Es ist dem Nutzer untersagt, Werbung jeder Art und rechtsverletzende Inhalte, insbesondere rechtsradikale, pornographische, rassistische, beleidigende, verleumderische sowie ruf- oder geschäftsschädigende Inhalte, in Bereiche des Online-Angebotes von CRAFTRAD einzustellen. Bei Verstößen behält sich CRAFTRAD rechtliche Schritte und die Löschung der jeweiligen Inhalte vor.

3.5. Sofern der Nutzer Inhalte in die nutzergenerierten Bereiche einstellt, verpflichtet er sich, CRAFTRAD sowie dessen Datenlieferanten von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die diese aufgrund dieser Inhalte gegen CRAFTRAD oder dessen Datenlieferanten geltend machen, und zwar unabhängig vom Rechtsgrund her (einschließlich Ansprüchen nach dem Urhebergesetz sowie wegen einer Verletzung von Persönlichkeitsrechten). Die Freistellung erfolgt einschließlich angemessener Kosten der Rechtsverteidigung. Mit der Einverständniserklärung des Nutzers mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen erklärt er sich ebenfalls mit der vorstehenden Freistellungserklärung einverstanden.

3.6. CRAFTRAD behält sich vor, ohne Rückfrage und Ankündigung nutzergenerierte Inhalte zu streichen sowie Nutzer von der Benutzung einzelner Bereiche oder dem gesamten Online-Angebot auszuschließen.

4. GEWÄHRLEISTUNG

4.1. CRAFTRAD übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Inhalte den Erwartungen des Nutzers entsprechen oder er mit den Inhalten ein bestimmtes, von ihm verfolgtes Ziel erreicht.

4.2. CRAFTRAD übernimmt keine Gewähr dafür, dass dem Nutzer das Online-Angebot von CRAFTRAD an bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere übernimmt CRAFTRAD daher keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall des Online-Angebotes oder dafür, dass die vom Nutzer eingegebenen Daten dauerhaft gespeichert und permanent abrufbar sind.

4.3. Die auf CRAFTRAD veröffentlichen Inhalte stammen auch von Dritten. CRAFTRAD und seine Datenlieferanten können weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität der Inhalte garantieren, so dass eine Gewährleistung insoweit ausgeschlossen ist, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist.

4.4. Hinsichtlich der Inhalte des Online-Angebotes gilt, dass weder CRAFTRAD noch seine Datenlieferanten• mit Wirtschaftsinhalten wie Nachrichten, Kursen, Preisen, Charts, Prognosen, Wertpapieranalysen, Indizes, allgemeine Marktdaten, etc. Anlageberatung oder Anlageempfehlungen erteilen, Anlagevermittlung vornehmen oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Derivaten oder sonstigen Rechten, etc. abgeben.• mit Informationen im Gesundheitsbereich medizinische Ratschläge, Anleitungen, Empfehlungen oder Beratungen, etc. abgeben.

4.5. CRAFTRAD weist darauf hin, dass sich CRAFTRAD nicht die Inhalte von als Advertorial gekennzeichneten Bereichen des Online-Angebotes, sowie der Inhalte von Werbebannern und sonstiger Werbeflächen zu Eigen macht, und keine Gewähr für diese übernimmt.

4.6. Auf dem Online-Angebot von CRAFTRAD sind Links auf andere Webseiten enthalten. CRAFTRAD und seine Datenlieferanten können nicht ständig diese Webseiten inhaltlich prüfen oder auf den Inhalt dieser Webseiten Einfluss nehmen. CRAFTRAD macht sich die Inhalte der Webseiten Dritter nicht zu Eigen und übernimmt keine Haftung für auf diesen dargestellte Inhalte.

5. HAFTUNGSBECHRÄNKUNG

5.1. Für Schäden, gleich woraus diese resultieren, haftet CRAFTRAD nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Dies gilt entsprechend im Falle der Verletzung vor- oder nebenvertraglicher Pflichten, bei unerlaubter Handlung, sowie bei Mangel- und Mangelfolgeschäden. Vorstehende Regelung gilt nicht bei einer Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich sind.

5.2. Sofern CRAFTRAD haftet, haftet CRAFTRAD nur insoweit, als die Schäden vorhersehbar waren. Die Haftung ist in diesen Fällen der Höhe nach begrenzt auf Euro 2.000,- pro Schadensfall. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, sofern der Schaden darauf beruht, dass einer der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten von CRAFTRAD vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat oder wenn ein sonstiger Erfüllungsgehilfe eine für die Erreichung des Vertragszwecks wesentliche Pflicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt hat.

5.3. Die in den vorgehenden Absätzen aufgeführten Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen gelten nicht bei Fehlen von abgegebenen Zusicherungen sowie bei Schäden aufgrund der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

5.4. Die Haftungsausschlüsse beziehungsweise -beschränkungen nach diesem Abschnitt 5. gelten entsprechend bei Ansprüchen gegenüber mit CRAFTRAD verbundenen Unternehmen und Datenlieferanten sowie gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen von CRAFTRAD und dessen verbundenen Unternehmen.

6. PERSONENBEZOGENE DATEN

Hinsichtlich aller personenbezogenen Daten gelten die auf dem Online-Angebot von CRAFTRAD veröffentlichten „Datenschutzbestimmungen“ in ihrer jeweils aktuellsten Fassung.

7. SONSTIGE REGELUNGEN

7.1. Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie das Verhältnis zwischen dem Nutzer und CRAFTRAD findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

7.2. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so soll dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen im Übrigen nicht berühren. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die der unwirksamen Bestimmung inhaltlich und wirtschaftlich am nächsten kommt.

7.3. CRAFTRAD behält sich vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

WIDERRUFSBELEHRUNG/WIDERRUFSRECHT

Verbraucherwiderrufsrecht: Bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten bei dem alle bis zur ersten Kündigungsmöglichkeit zu entrichtenden Zahlungen einen Gesamtbetrag von € 200,00 nicht überschreiten wird Verbrauchern entsprechend § 312d Abs. 4 Nr. 3 BGB i. V. m. §§ 505 Abs. 1 S. 2, 491 Abs. 2 Nr. 1 BGB kein Widerrufsrecht eingeräumt, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgibt. In diesem Fall erfolgt die Belehrung über das Widerrufsrecht gesondert. Im Übrigen ist der Kunde berechtigt, seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Vertragsabschluss zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: CRAFTRAD Media UG (haftungsbeschränkt), Borsigstraße 9, 10115 Berlin, info@craftrad.de. Nach Ausübung des Widerrufs ist der Kunde zur vollständigen Rücksendung der Ware an o.g. Adresse verpflichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass CRAFTRAD berechtigt ist, eine durch Gebrauch der Sache entstandene Wertminderung einzubehalten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Bei Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die vorstehenden Bestimmungen zum Widerrufsrecht gelten nur für Verträge mit Verbrauchern i.S.v. § 13 BGB, die den Vertrag weder zum gewerblichen Zweck noch aufgrund ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit abschließen.

Newsletter abonnieren und immer auf dem neusten Stand sein:
Willkommen in der CRAFTRAD Familie!
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Prüf bitte noch einmal deine Eingaben.