CRAFTRAD N°16 – FORM FOLLOWS FUNCTION

9.00
CRAFTRAD N°16 – FORM FOLLOWS FUNCTION

Form follows function klingt nach strenger Ingenieursschule – ist aber genauso unsere Spaßformel. Je praktischer etwas ist, umso besser kann man damit Unfug treiben. Wie auf unserem Coverfoto am Strand von Sydney. Zwei Herzen schlagen in unserer Brust. Das für das gekürzte Heck und das für die lange Reise. In CRAFTRAD N°16 geben wir beiden Futter, vom Busch in Neuseeland bis zum E-Motorrad-Panorama im Petersen Museum.

Erik Buell – Legendärer Außenseiter
Mit der S1, einem ultrakompakten Rennhobel mit Harley-V2, hat Erik Buell Mitte der 90er den ersten Streetfighter auf den Markt gebracht. Auch die anderen Modelle der Buell-Geschichte stecken voller kontroverser Innovationen. Wir ehren den amerikanischen Ingenieur.‍

Mauerritt – 1984 mit einer russischen Neval von Schweden nach West-Berlin
Der schwedische Motorradjournalist Kenneth Olausson fuhr zu DDR-Zeiten mit einem russischen Gespann ins ummauerte Berlin, um den Tanz auf dem Vulkan zu erleben. Sein Übermut bekam ihm gut.‍

Kiyo’s Garage – Exzentrischer Gewinner
Mitsuhiro Kiyonaga ist ausgewiesener Harley-Spezialist. Aber den Vogel abgeschossen (und den ersten Platz bei der Born Free 8 geholt) hat er mit aberwitzigen Honda-Umbauten. Wir besuchen seine Werkstatt in Los Angeles.‍

Trubel und Gelassenheit – Auf einer Himalayan durch Indien
Elefanten hat Jan Joswig auf seiner sechswöchigen Indien-Tour nur als Piktogramm auf Warnschildern gesehen. Vor den Kleidersitten und Speed Breakern hatte ihn niemand gewarnt. Vor Kühen, die nachts das Motorrad umwerfen, auch nicht.