CRAFTRAD N°9 – Bad Fun

9.00
CRAFTRAD N°9 – Bad Fun

Sind wir doch mal ehrlich: Oft macht es am meisten Spaß, gegen den Strom zu schwimmen und Dinge auszuprobieren, deren Konsequenzen wir nicht absehen können. Hotel gebucht, Route eingegeben, ADAC-Karte eingesteckt. So zu reisen ist wie Baden im Schwimmbad. Dabei beginnt der wahre Spaß erst im offenen Meer. Oder mit offenem Helm. Jedenfalls mit offenem Ausgang.

Desert Wolves: „Mit KTMs kann es doch jeder“, sagt David Borras – und recht hat er. Wer mit dem Zweirad durch die Wüste pflügt, wählt selten etwas anderes als eine Cross-Maschine. Nicht so der Boss von El Solitario. Er baut drei Harleys für die Sahara um.

Bonneville Speed Week: Maximale Geschwindigkeit ist das Ziel der Young Guns. Monate des Schraubens an ihrer Moto Guzzi liegen hinter ihnen, jetzt ist die Stunde der Wahrheit.

The Wild Side: Kate O'Connor macht Dinge, für die so manch einem Mann auch nach zwei Flaschen Whisky der Mut fehlt. Mit nur einer Jeans im Gepäck reist sie einmal quer durch Amerika und lebt dabei ihren ganz persönlichen Traum von Freiheit.

Super, Super, Supersport: 215 PS, 171 Kg, von 0 auf 200 km/h in unter 7 Sekunden – Fakten, die schon beim Lesen für feuchte Hände sorgen. Feinste Rennsportkomponenten treffen bei der BMW HP4 Race auf maximale Power und minimales Gewicht.