The World’s Fastest – Land Speed Racing in Bonneville

 

Es gibt auf dieser Erde keinen Ort, der so sehr mit Höchstgeschwindigkeit verbunden ist wie Bonneville. Eine glänzende Salzkruste bis zum Horizont, fünf Meilen endloses Weiß. Die Filmemacher Alexandra Lier und Laia Gonzalez planen temposüchtige Pioniere, alle in ihren 80ern, beim diesjährigen Rennen zu begleiten. Die Dokumentation soll den Prozess vom Anlegen der ersten Schraube bis zum durchfahren der Ziellinie visualisieren.

 

Dieser Film wird nur Realität, wenn das nötige Budget rechtzeitig aufgetrieben wird. Bis zum 13. Juni, 11:49 Uhr kann man das Projekt noch unterstützen

Auf kickstarter.com gibt’s weitere Details und eine direkte Crowdfunding-Option.

a

 

 

Text: Henry Kerinnes
Bilder: Alexandra Lier

Teilen:

NEWSLETTER

IMPRESSUM | © 2017 CRAFTRAD